©  Hedwig Plöchl Praxis Heilkraft

Hedwig Plöchl

St. Jakobstrasse 57

8004 Zürich

0041 79 625 86 17

Soul Voice® - Seelenstimme

Das ganze Leben besteht aus Schwingung und Ton. Mit unserer Stimme erzeugen wir Töne um in Verbindung zu anderen Menschen, Lebewesen oder uns selbst zu kommen.

Die Stimme ist ein sehr kraftvolles Instrument mit dem wir unsere Ideen, Bedürfnisse und Gefühle ausdrücken können. Wenn wir es zulassen können wir sehr tief berührt werden durch unsere eigene oder die Stimme eines anderen.

 

Jedes Organ hat seinen eigenen Ton, seine eigene Schwingung, wenn wir uns darauf Einstimmen können wir diesen erfassen, ausdrücken, verstärken.

Mit Tönen können wir jede Zelle unseres Körpers erreichen und sie wieder in Schwingung bringen, wenn sie blockiert ist. So können wir Altes, was uns nicht mehr dient loslassen und neue Lebensfreude aktivieren

Jeder Ton ist willkommen, es ist die Schwingung die im Moment da ist, drücke diese aus kann sich gestaute Energie lösen und der Körper findet wieder zu seiner Ur-Schwingung zurück.

 

Seit es Menschen gibt wird gesungen und musiziert. Töne und Klänge spielen seit Urzeiten eine grosse Rolle in der Heilkunst. Kleine Kinder drücken ihre Gefühle spontan aus: Vom Weinen zum Lachen ist es nur ein Atemzug.

 

Behandlung

In einer Therapiestunde mit Soul Voice® begleite ich Sie zu Ihren eigenen Tönen die in Ihnen schlummern und die darin enthaltene Energie zu befreien. Oder wir erarbeiten ein Thema und ich mache für Sie Töne, Klänge, wo sie jederzeit mitklingen können. Sie werden die Wirkung in Ihrem Körper spüren.

Die erste Session dauert 90 min und kostet CHF 162.-

Folgesession daueren 60 Min und kosten CHF 130.-

Zu Beginn ist eine Serie von 6 Sessions empfohlen um in die Tiefe eintauchen zu können und das Erfahrene verankern zu können. Ein Block von 6 Sessions von je 1 Stunde CHF 720.--

Möglichkeiten

•Stärken des Selbstausdruckes
• Potenzial der eigenen Stimme erforschen und entdecken
• Aktivierung der Selbstheilungskräfte
• Transformation von psychischen und physischen Verletzungen
• Stärken der innern Autorität
• Eigenen Raum einnehmen
• Ausdrucksmöglichkeit für die verschiedensten Gefühle finden

• Geburtsvorbereitung

• Bewältung von traumatischen Erlebnissen

• Trauerprozesse